Um sich von seinen Mitbewerben abzusetzen, muss sich ein Unternehmen stets den Kundenbedürfnissen anpassen. Eine exzellente Qualität und optimierte kundenspezifische Prozesse führen automatisch zu einer besseren Wettbewerbsfähigkeit. Die Grundlage hierfür bietet die DIN EN ISO 9001:2015.

In dieser Schulung werden Struktur und Grundlagen der Norm DIN EN ISO 9001:2015 vermittelt und mögliche Auswirkungen der neuen Norm. Durch das Kennenlernen und Vertiefen der Inhalte der Normforderungen erweitern Sie Ihr Verständnis von QM-Systemen. Sie erhalten eine Schulung mit praxisnahen Beispielen und erfahren wie Sie Ihren Beitrag zur qualitätsorientierten Unternehmensveränderung leisten können.

Inhalt

  • Einführung, Motivation und Zielsetzung
  • Überblick und Auswirkung
  • Aufbau, Struktur und Inhalte der neuen ISO 9001
  • Konkrete Änderungen
  • PDCA-Zyklus

Teilnehmer

Vertriebsleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsmanagementbeauftragte, Qualitätsleiter sowie Fach- und Führungskräfte, die sich umfassende und detaillierte Normenkenntnisse aneignen möchten.

Dauer

1,5 Tage

Sie erhalten:

  • Teilnahmebescheinigung